KKF 11 mit erstem Turniersieg beim Sprysse Cup

Die Fislisbacher haben sich beim sechsten Spryssecup zu einem regelrechten Basel-Schreck gemausert. Im Viertelfinal eliminierten sie KFP, im Halbfinal folgte Checkeletti (3. Platz) und im Final bodigten sie Titelverteidiger B-Team. Der vierte Platz ging an B52. Der friedliche Kubb-Nachmittag wurde abrupt durch mitspielende Polizisten unterbrochen, die Hobby und Beruf nicht trennen können und im Kampf gegen bernische Kiffer ihre uniformierten Kollegen zu Hilfe holten.

Rangliste

1.Kubb Klub Fislisbach 11
2.B-Team
3.Checkeletti
4.B52
5.De Giuseppe und sini Kubbcrew
5.KFP
5.Klötzlibolzer
5.SNASA
9.Breitizone
9.Chäsplätzli
9.Da Holzfellaz
9.KC Mineral Kübbli
9.KKM
9.Knallfrösch
9.KOs
9.Kubb n Ales
powered by kubbtour.ch

Archiv: Spryssecup

Kommentare

  1. Möchte nur hinzufügen,dass das OK vom Sprysse Cup mit dem Vorfall nichts zu tun hat.
    Wir bedauern dies und entschuldigen uns für die Unannämlichkeiten.

    Rini

Kommentar verfassen