teaser_sureshot

Sure Shot 10: Teilnehmerrekord, Gold und der Schwedische Botschafter

20130815_111055106 Mannschaften haben sich bereits für das Swiss Kubb Open 2013 (7. September, Schützenmattpark Basel) angemeldet, darunter die amtierenden Weltmeister sowie die Landesmeister aus Schweden, Belgien, Deutschland und der Schweiz. Viele dieser Top-Teams werden bereits am Warm-up Event (Freitag, ab 15 Uhr, Schützenmattpark) teilnehmen.

Das Turnier startet am Samstag pünktlich um 09:30 Uhr. Auf über 50 Feldern mit frisch gebrandeten Kubb-Sets wird zunächst im Töpfli-Modus und ab 13:30 im KO-System (Swiss Kubb Open und Lilla Baslermeisterschaft) gespielt. In allen Spielen wird die neue Anspielregel “Basel 3” angewendet. Die Finals beginnen um 17 Uhr, zu gewinnen gibt es Pokale des Schweizer Eichenplastikers Beat Breitenstein sowie insgesamt 18,5 Gramm Gold. Überreicht werden die Trophäen vom 1. Schwedischen Botschaftssekretär Per Sjönell.

Kommentar verfassen