saison

7 Gründe, wieso 2014 die geilste Kubbsaison ever wird

1. Weil zwei KCUA-Teams mit nach Schweden kommen

dance

Und damit auf der Tribüne noch mehr betrunkene Schweizer für Stimmung sorgen werden. Die WM findet in diesem Jahr übrigens am 2. August statt.

2. Weil Beno wieder auf dem freien Markt ist.

hut

…und mit geschickten Verhandlungen die neue Einzelspieler-Rangliste rocken wird.

3. Weil erstmals ein Schweizer die Kanadischen Meisterschaften gewinnt.

bär

Am 7. Juni heisst’s: Daumendrücken für Hori.

4. Weil dank der SVP wieder einmal ein Schweizer Team den Sure Shot gewinnt

christoph-blocher-o
Ironie-Alarm. Selbstverständlich sind alle ausländische Kubbteams am Swiss Kubb Open 2014 herzlich willkommen und bezahlen wie im letzten Jahr kein Startgeld. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Den Sturz von Blocher gibt’s auf Youtube auch in voller Länge.

5. Weil sich die Zweitwohnung im Aargau endlich lohnt

ag

Mit dem erstmals durchgeführten Fisi Kubb Open steigt die Anzahl Turniere im Kt. AG auf 6. Den kompletten Turnierplan gibt’s auf kubbtour.ch

6. Weil man sich keine Gedanken machen muss, was man an den August-Wochenenden treibt

train

2. August: WM, 9. August: CH-Meisterschaft, 16. August KCUA-Cup, 23. August: Kubbmasters Bern, 30. August Sure Shot.

7. Weil auch die Ex-Schwangeren wieder Saufen können

beer

Kommentar verfassen