teaser

Giuseppe stutzt den Adlern in Bern die Flügel

De Giuseppe und sini Kubbcrew gewinnt nach einem spannenden 5-Satz-Finale die 6. Ausgabe des Kubbmasters Bern gegen die beflügelten Eagle Eye Theres (mit Vasek). Für die “Adleraugen” war die Finalteilnahme eine Premiere (bestes Resultat bisher 4.Platz). Guiseppe feierte nach Kubb it up VII ihren zweiten Saisonsieg. Der dritte Platz holten sich Öpfelbaum I (mit Basler Verstärkung Meury). Das OK-Team KCO 02 musste sich mit dem 4. Platz zufrieden geben. Titelverteidiger Breitizone tappte in die “Berner Falle” (Freibier für den Sieger an der nächsten Turnier-Ausgabe) und schied im 1/8-tel Finale aus.

Fast schon traditionell war das Berner Turnier klein aber fein. Überschaubare 33 Teams spielten in Vierergruppen die ersten, noch unbedeutenden Spiele. Alle (ausser 1 Team in der 5er Gruppe) qualifizierten sich für die 1/16-tel Finals. Ab dann ging es im Best-of-3- Modus (nach Kubbtour-Regeln) bis ins Finale weiter. Dieses wurde mit einem Best of 5 entschieden (scheint eine neue Mode zu sein?). Die Loser-Runde hiess dieses Jahr “Hello Kitty Cup”, gewonnen von Black Dynamite.
Positiv Aufgefallen ist die Preisliste der Gastronomie. Wo auf der Kubbtour gibt es noch ein Bier oder ein Kaffi-Schnaps für 3 Franken?! Zwar boten die Berner keine kulinarischen Höheflüge, was es brauchte, war aber da (vgl. Bild Preisliste). Das Wetter (zwar etwas kühl) war ok und lediglich 2 Tropfen kaum spürbarer Regen liessen kurz aufhorchen.
Ausblick: Die Weichen für den Sieger der Kubbtour 2014 werden am 30. August gestellt. Für den Gewinner des Sure Shot 11 (Anmeldungen noch möglich) winken wohl über 200 Punkte. Wenn sich Breitizone und Guiseppe keinen Lapsus mehr leisten (Öpfelbaum lauert), wird es wohl zum Saisonfinale (4. Oktober) ein Duell der beiden Teams geben.

Fotos: Mu

Rangliste

1.De Giuseppe und sini Kubbcrew
2.EagleEyeTheres
3.Öpfelbaum I
4.KCO 02
5.KOs
5.M3
5.Streusalz
5.Tent it up I
9.Blau Chrütz
9.Breitizone
9.Dr. Chakkala Mastrolorenzo
9.Langsamstyle
9.Mornfalltus
9.Sonnekönige
9.Tigers Wood
9.Wayne
powered by kubbtour.ch

Archiv: Kubbmastersbern

Kommentare

  1. Hossa! Danke nochmals an den KCO für das sackstarke Turnier! Alles war tiptop organisiert und die Preise am Verpflegungsstand können sich echt sehen lassen! Trotz der durch die eher kleine Teilnehmerzahl sehr gemütlichen, familiären Atmosphäre bleibt zu hoffen, dass nächstes Jahr etwas mehr Kubber den Weg nach Ostermundigen auf sich nehmen. Es lohnt sich!!

  2. Findi also au! Sehr gmietlich gsi & ebe: so guet wie sie sunscht chönne suffe, eso GUET mache sie ihre Job! Sackstarck gsi Giele! & Modis natürlich! :-)
    P.S: geili Zwätschgevrwärtig, mmmmmmhhhh…

Kommentar verfassen