teaser_nation

Grosser Bericht über Schweizer Kubb-Szene im Kubbnation Magazine 2015

Verbands-Präsi Bjogge hat fürs US-Heftli “Kubbnation Magazine” einen Insider-Blick in die Schweizer Kubb-Szene verfasst. “Gemeinsam eine gute Zeit verbringen, kompetitiver Kubb-Sport und Innovation – das ist Kubb in der Schweiz”, schreibt der Präsi dort. Oder: “Obwohl das durchschnittliche Schweizer Kubb-Team offenbar ein signifikant höheres Niveau spielt, wartet die Schweiz noch immer auf den ersten internationalen Titel”. Und natürlich darf auch die Schweizer Kubb-Innovation schlechthin nicht fehlen, den “Königsschuss rückwärts zwischen den Beinen durch”, der “sich langsam in Teilen von Belgien und Deutschland durchzusetzen beginnt”.

Das ganze Kubbnation Magazine 2015 gibts als PDF auf der Seite von wisconsinkubb.com.

Kommentar verfassen